the framus five – blues in soul (eng.)

Besetzung:

Michal Prokop – Gesang, Liedgitarre; Ladislaf Eliáš – Bassgitarre; Ivan Trnka – Orgel, Piano; Petr Klárfeld – Schlagzeug; Ivan Umáčený – Trompete; Jiři Burda – Tenorsax und Prager Studenten.

Dies war eine Band aus der ehemaligen Tschechoslowakei oder ČSSR, heute die Länder Tschechien und die Slowakei. (geführt durch Michal Prokop, 1978 Umbenennung in Framus 5, später Auflösung, Neugründung, andere Besetzungen)

Michal Prokop – Jg. 1946 – und die framus fives singen Blues und Soul-Nummern (afro-amerikanischer Einfluss, Ray Charles) Es ist die erste LP. Auf der Platte sind meist bekannte Cover-Versionen. Der Blues in Soul ist von Michal Prokop selbst geschrieben.

Seite 1

1. I GOT MY MOJO WORKING 4:0 2. WHY AM I TREATED SO BAD? 5:10 3. ROUND AND AROUND 2:45 4. NOBODY KNOWS YOU WHEN YOU’RE DOWN AND OUT 3:45 5. BLUES IN SOUL 3:20

Seite 2

1. SOME DAY BABY 3:40 2. I BELIEVE TO MY SOUL 3:20 3. KEEP A LIGHT IN THE WINDOW 3:05 4. IF YOU NEED ME 3:25 5. WHAT’D I SAY 3:15 6. HOLD ON I’M COMIN‘ 3:15

Suprapohn 1971; 1 13 0578 – Sorry, alle Titel auf der Platte in Großbuchstaben.

http://www.michalprokop.cz/
http://cs.wikipedia.org/wiki/Michal_Prokop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.